Mehr als drei Mal so viel Kilometer wie geplant!

Schon nach der Hälfte der Zeit war die 1.000 Kilometer-Marke geknackt. Am Ende standen sogar über 3.000 Kilometer auf der Uhr! Eine starke Mannschaftsleistung! Jetzt kann sich das ganze Dorf auf eine gemeinsame Feier freuen – sobald es die Pandemiebeschränkungen zulassen.

Die Ergebnisse der Aktion:
Insgesamt wurden 3.097 Kilometer von 27 Teilnehmern erlaufen – was im Schnitt etwa 114 Kilometer pro Läufer bedeutet. Die meisten Kilometer hat Steffen Schönbeck erlaufen (302 Kilometer), dicht gefolgt von Mustafa Xhosha (295 Kilometer) und Torsten Bruns (276 Kilometer).

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner