Mit jedem gelaufenen Kilometer unterstützen wir unsere Gemeinde

Die Einschränkungen während der Pandemie bekommen wir alle auf unterschiedliche Art und Weise zu spüren. Wir können nicht mehr mal eben Essen gehen, oder ins Kino, die Sonntage auf dem Fußballplatz sind auch schon lange vorbei uns selbst private Besuche sind nicht mehr so einfach möglich.

Mit unserem Spendenlauf möchten wir unsere Gemeinde in dieser schweren Zeit unterstützen…und gleichzeitig bleiben unsere Fußballer in der langen Coronapause fit. Mit jedem gelaufenen Kilometer sammeln wir entweder einen Centbetrag oder freiwillige Hilfe von allen, die sich bereiterklären, uns bei dieser Aktion zu unterstützen.

Unser Ziel: Mehr als 1.000 Km!

Wir geben unser Bestes und wollen die 1.000 Km-Marke knacken. Unser eigentliches Ziel ist es aber, mit dem gesammelten Betrag eine Seniorenfeier zu organisieren (natürlich unter den zu dem Zeitpunkt geltenden Pandemiebedingungen) mit einem anschließenden Dorffest für alle! Dafür brauchen wir nicht nur viele Centbeträge, sondern auch viele helfende Hände.

Bleibt auf dem Laufenden

Hier auf dieser Seite erfahrt ihr alle Neuigkeiten zum Spendenlauf oder folgt uns einfach auf Instagram:
@tusluedersfeld

Wir zählen auf euch und eure Unterstützung!

Ihr wollt dabei sein?
Ihr könnt uns bei unserer Spendenaktion unterstützen! Teilt uns einfach mit, ob ihr uns mit einem Centbetrag pro gelaufenen Kilometer oder mit freiwilliger Hilfe unterstützen wollt. Wir freuen uns über jeden Cent und über jede helfende Hand! Füllt einfach das Formular unten aus und los geht’s.

    Ich spende Cent pro gelaufenen Entfernungskilometer unserer Fußballer im TuS.

    Ich spende Minuten ehrenamtliche Hilfe für unser Dorffest je 10 gelaufene Kilometer.