Energieversorger unterstützt den Bau eines Unterstandes auf dem Lüdersfelder Trainingsplatz

Unter dem Motto „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt Westfalen Weser Energie bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet – und das besonders während der Pandemie. Eine der kreativen Projektideen mit Vorbildcharakter hat der TuS Lüdersfeld eingereicht und damit eines der diesmal sogar 124 Förderpakete, die das kommunale Unternehmen in 2020 an Initiativen und Institutionen für die Umsetzung eines vorbildlichen Projektes vergab, zugeteilt bekommen.
„Das Geld fließt in den Bau eines Unterstandes an unserem Trainingsplatz, erläuterte Fördervereinsvorsitzender Friedhelm Hitzemann den Verwendungszweck und dankte dem Energieversorger. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch, dass der Auftrag an ein örtliches Holzbauunternehmen vergeben werden konnte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner